Der Sommer kann kommen

Terrasse planen leicht gemacht

 

Wir haben jetzt beispielhaft von zwei Anbietern Terrassenplaner in der Rubrik "Unser Service" hinterlegt.

Bei Ihrer Planung von Holzterrassen oder Terrassen mit einem anderen Belag helfen wir Ihnen gern persönlich weiter,

Tel 02923 9719 0 oder

Email: info(at)bauzentrum-lippetal(dot)de

 

 

Weber-Grill-Event

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser nächstes Weber Grillseminar muss noch terminiert werden.

Falls Sie sich vormerken lassen möchten, Fragen oder Anregungen haben oder einfach jemandem mit einem Gutschein zum Seminar beglücken möchten, melden Sie sich einfach bei uns.

Es erwartet Sie bei uns eine spannende Zeit mit den unterschiedlichsten Rezepten und einer Vielzahl von Hochgenüssen zum Mitgrillen und Geniessen.

Erleben Sie Tipps und Tricks, wie Ihr Weber Grill zu Ihrer persönlichen Spezialitätenküche wird.

 Herr Dirk Ormanschick, Grill-Profi bei Weber, wird mit Ihnen auf den verschiedenen Grillmodellen diverse Gerichte zubereiten und die Unterschiede und Garvarianten vorstellen und erklären.

Sie bereiten aktiv mit den anderen Teilnehmern die Gerichte vor und lassen Sie sich am Ende natürlich auch schmecken.


 


DER ENERGIEAUSWEIS IST PFLICHT!

Seit 2008 müssen alle Eigentümer von Wohngebäuden Miet- und Kaufinteressenten einen Energieausweis vorlegen. Der Ausweis macht auf den ersten Blick deutlich, ob das Gebäude einen hohen oder niedrigen Energieverbrauch erwarten lässt ? ob es im roten oder grünen Bereich steht. Das ermöglicht Verbrauchern den Vergleich verschiedener Objekte bundesweit.

Unser Gebäude-Energieberater analysiert im ersten Schritt den aktuellen Energiebedarf Ihres Gebäudes. Im zweiten Schritt ermittelt er das Einsparpotenzial durch konkrete Modernisierungsmaßnahmen, beispielsweise durch eine verbesserte Wärmedämmung, Haustechnik oder neue Fenster. So sehen Sie ganz genau, welche Maßnahmen zu welchen energetischen Ergebnissen führen und wann sie sich amortisieren. Unser Energieberater kennt sich bei allen für Ihr Vorhaben in Frage kommenden Produkten und Systemen aus. Ebenso natürlich bei allen gesetzlichen Regelungen. (EnEV/Energieausweis) sowie Möglichkeiten der staatlichen Förderung.

Rufen Sie ihn einfach an und vereinbaren einen Termin, Tel 02923 9719 0 !


Bauherren müssen wichtige Pläne weiter gezielt verlangen

- Am 1. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Dann müssen Baufirmen den privaten Bauherren schlüsselfertiger Häuser und Bauträgerobjekte viele für das Objekt nötigen Berechnungen und Pläne für ihr Bauvorhaben zur Verfügung stellen und auch übergeben.

Mehr erfahren

VPB warnt vor Legionellen in Wärmepumpen

- Wer etwas für die Umwelt tun möchte, der baut in seiner Immobilie eine Wärmepumpe ein, die Heiz- und Brauchwasser erwärmt. Was viele Bauherren nicht ahnen: Mit der Wärmepumpe holen sie sich unter Umständen Legionellen ins Haus.

Mehr erfahren

Vorsicht Bonusfalle: Die Lockangebote der Stromanbieter

- Seit den Pleiten von Teldafax, Flexstrom und Co. sind Stromkunden vorsichtiger geworden, doch die Gefahr, mit einem Schnäppchentarif auf die Nase zu fallen, ist nicht gebannt.

Mehr erfahren
Braas GmbH

Sicher durch die kalte Jahreszeit: Diese Versicherungen sind im Winter wichtig

- Egal ob es die schimmernde Schneelandschaft vor der Haustür ist, das gemütlich flackernde Kerzenlicht auf dem Adventskranz oder das leuchtende Feuerwerk an Silvester – die dunkle Jahreszeit hat zahlreiche schöne Seiten. Dr. Klein erklärt, welchen Versicherungsschutz Immobilienbesitzer benötigen, um die vielen Winterfreuden entspannt genießen zu können.

Mehr erfahren
Colourbox.com

Fertighäuser der ersten Generation: Gut geschnitten und gelegen, aber mit erheblichem Sanierungsbedarf

- Vor 50 Jahren waren sie hochmodern, heute stehen sie wieder zum Verkauf: die Fertighäuser der 1960er Jahre.

Mehr erfahren
colourbox.de

Änderung bei Beantragung des Zuschusses für moderne Öko-Heizung

- Ab dem 1. Januar 2018 ist die Förderung für Heizungen mit erneuerbaren Energien immer vor Umsetzung der Maßnahme beim BAFA zu beantragen.

Mehr erfahren
BIRCO GmbH

Bauherren sollten auf Baubeschreibung bestehen

- Das neue Bauvertragsrecht tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Bauherren sollten bereits jetzt keine Verträge nach altem Recht mehr unterzeichnen, rät der Verband Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren
colourbox.de

Homestaging – Lohnt sich das Aufpeppen der Immobilie?

- In den USA, Australien oder auch Schweden ist das Homestaging - das Aufwerten des Verkaufsobjektes - bereits fester Bestandteil vor dem Verkauf einer Immobilie.

Mehr erfahren
colourbox.de

Neuer Heizspiegel für Deutschland: Deutlich geringere Heizkosten in energetisch besseren Häusern

- 550 Euro oder 1.200 Euro Heizkosten? Das war im vergangenen Jahr die Spanne für Heizkosten in einer durchschnittlichen 70 Quadratmeter großen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit Erdgasheizung. Im Schnitt wurden 800 Euro Heizkosten gezahlt. Wichtigster Grund für die großen Unterschiede ist der energetische Zustand des jeweiligen Gebäudes.

Mehr erfahren

Energieberatungs-Förderprogramme: Neue Richtlinie ab dem 1. Dezember 2017!

- Zum 1. Dezember 2017 tritt eine neue Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen für Wohngebäude in Kraft. Hierzu hat die BAFA ihre Förderprogramme „Energieberatung für Wohngebäude“ und „Energieberatung im Mittelstand“ novelliert.

Mehr erfahren