Preise für Wohnimmobilien steigen weiter

- Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland lagen im 2. Quartal 2020 durchschnittlich 6,6 % höher als im 2. Quartal 2019.

Mehr erfahren

Eigentumswohnungen: 30 Prozent weniger Energieverbrauch möglich – höhere Förderung und Beratung nutzen

- Wohnungseigentümergemeinschaften können ihre laufenden Kosten deutlich senken und einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Das zeigt eine Studie des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) für die Kampagne "WEG der Zukunft". im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Mehr erfahren

Solarstrom im Eigenheim ist auch im Jahr 2020 profitabel

- Wer sich im Jahr 2020 eine Photovoltaikanlage zulegt, profitiert von einer weiterhin guten Rendite. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin.

Mehr erfahren

Ombudsmann Immobilien hilft bei vertraglichen Problemen

- Kaufen und Bauen sind komplex. Deshalb kann es dabei auch schon mal Streit geben – mit Baufirmen, Immobilienmaklern oder -verwaltern. Weil solche Auseinandersetzungen aber immer Zeit und Geld kosten, lohnt es sich, Streit zu vermeiden. Dafür steht den Verbrauchern seit Anfang 2017 der „Ombudsmann Immobilien IVD/VPB – Grunderwerb und -verwaltung“ zur Verfügung.

Mehr erfahren

Ihr nächstes Projekt

Terrasse planen leicht gemacht

 

Wir haben jetzt beispielhaft von zwei Anbietern Terrassenplaner in der Rubrik "Unser Service" hinterlegt.

Bei Ihrer Planung von Holzterrassen oder Terrassen mit einem anderen Belag helfen wir Ihnen gern persönlich weiter,

Tel 02923 9719 0 oder

Email: info(at)bauzentrum-lippetal(dot)de

 

 

DER ENERGIEAUSWEIS IST PFLICHT!

Seit 2008 müssen alle Eigentümer von Wohngebäuden Miet- und Kaufinteressenten einen Energieausweis vorlegen. Der Ausweis macht auf den ersten Blick deutlich, ob das Gebäude einen hohen oder niedrigen Energieverbrauch erwarten lässt ? ob es im roten oder grünen Bereich steht. Das ermöglicht Verbrauchern den Vergleich verschiedener Objekte bundesweit.

Unser Gebäude-Energieberater analysiert im ersten Schritt den aktuellen Energiebedarf Ihres Gebäudes. Im zweiten Schritt ermittelt er das Einsparpotenzial durch konkrete Modernisierungsmaßnahmen, beispielsweise durch eine verbesserte Wärmedämmung, Haustechnik oder neue Fenster. So sehen Sie ganz genau, welche Maßnahmen zu welchen energetischen Ergebnissen führen und wann sie sich amortisieren. Unser Energieberater kennt sich bei allen für Ihr Vorhaben in Frage kommenden Produkten und Systemen aus. Ebenso natürlich bei allen gesetzlichen Regelungen. (EnEV/Energieausweis) sowie Möglichkeiten der staatlichen Förderung.

Rufen Sie ihn einfach an und vereinbaren einen Termin, Tel 02923 9719 0 !